Login

Die Klimabotschafter als Inspiration

Die Klimabotschafter als Inspiration

Am Mittwoch den 3. April wurden wir von unseren Nachbarn aus dem Kreis Minden – Lübbecke eingeladen, um unsere Kampagne und das Netzwerk der Klimabotschafter vorzustellen.

Der Kreis Minden - Lübbecke überlegt seit längerem mit welchen Konzepten und Aktivitäten sie ihre Mitbürger besser erreichen können, um so zu mehr Klimaschutz zu motivieren. Im Rahmen ihrer Recherche sind sie auf unsere Initiative gestoßen und wollten unbedingt mehr wissen. Nach einem ersten Kontakt mit Silviya Staneva und Sophie Rotter aus dem Landkreis Osnabrück war ihnen klar, dass dieses Projekt auch ein Baustein ihrer Arbeit sein könnte.

Um dies zu vertiefen und konkret zu planen, wurden wir von der Stadt Osnabrück zu einem Austausch mit dem Kreis Minden – Lübbecke und dem Verein „KlimaBündnis im Mühlenkreis e.V.“ eingeladen. So fuhren wir dann am Mittwoch mit dem Zug nach Minden und wurden am Bahnhof von unseren Gastgeber Dr. Frederik Wegener mit seiner Praktikantin Lara und seiner Bufdi Emilia persönlich abgeholt. Im Rahmen des sich anschließenden sehr fruchtbaren Austausches mit dem Kreis und Mitgliedern des Vereines wurde über die Entstehung der Klimabotschafterkampagne, die Kosten bis hin zu den einzelnen Aktivitäten und Überlegungen zur weiteren Entwicklung vieles gefragt und angeregt diskutiert.

Die Kollegen aus dem Kreis Minden-Lübbecke waren nicht nur sehr interessiert, sie wollen auch das Netzwerk der Klimabotschafter als Inspiration nehmen, um eine ähnliche Initiative ins Leben zu rufen.

Also vielen Dank für euer/Ihr Engagement und eure/Ihre Teilnahme an unserem Netzwerk. Ihr seid nicht nur in Stadt und Landkreis eine Inspiration und Motivation für andere, sondern auch über unsere Region hinaus.