Login

Die dünne Haut der Erde – unsere Böden (Ausstellung) 14.09.18 - 17.03.19

Familien- und Schulklassenfreundliche Ausstellung im Museum am Schölerberg

Boden ist allgegenwärtig und doch bleibt die Welt unter unseren Füßen meist unbeachtet. Was lebt und passiert im Boden und was hat das alles mit dem Menschen zu tun? Die internationale Wanderausstellung „Die dünne Haut der Erde – Unsere Böden“ ermöglicht spannende Einblicke in die verborgene Welt unter unseren Füßen. 

Besucherinnen und Besucher schrumpfen beim Betreten der Ausstellung auf die Größe einer Landassel (etwa 17–20 Millimeter). Geradezu distanzlos treten sie in eine der am wenigsten erforschten Lebensräume der Erde ein und begegnen seinen Bewohnern vis-á-vis. Vier Themen-Kammern laden Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, einen unbekannten Mikrokosmos jenseits unserer Sehgewohnheiten zu erkunden.

Die Ausstellung ist bis zum 17. März 2019 im Museum am Schölerberg zu sehen.

Zur Internetseite des Museums gehts -> hier