Login

News - Aktuelles rund um das Thema "Klimaschutz"

Kräuterwanderung in der Maiburg

Brennnessel, Löwenzahn, & Co. sind nicht nur schmackhaft, sondern enthalten viele Nährstoffe und Vitamine, die unseren Organismus und Stoffwechsel nach der Winterzeit wieder in Schwung bringen. Auf dieser Wildkräuterwanderung werfen wir einen Blick darauf, was links und rechts des Weges wächst und wie es sich für einen gesunden Start in das Frühjahr und über den Sommer nutzen lässt. Auf unserem gemeinsamen Streifzug durch die Natur erkunden wir, welche genießbar sind und wie wir sie zu schmackhaften Gerichten verarbeiten können.

Bitte mitbringen: bitte Kleidung und Schuhwerk der Witterung anpassen.

Datum: Samstag, der 28. Mai 2022 von 09:30 bis 12:30 Uhr

Referentin: Renate Brüwer

Kursnummer: 221-200322

Kosten: 16,00€; keine Ermäßigung

Ort: Maiburgstraße, 49626 Bippen

Veranstalter: VHS Osnabrücker Land

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier möglich.

Weiterlesen

Programm für Kinder ab 6 Jahren

Wie war das eigentlich früher, als es noch keine Supermärkte gab? Mit dem ehemaligen Tante-Emma-Laden Tackenberg (früher am Vitihof Osnabrück) gibt es im MIK jetzt ein weiteres Stück Zeitgeschichte hautnah zu erleben: Die Kinder begeben sich auf eine lebendige Zeitreise in die Einkaufswelt vergangener Tage, die so ganz anders als unsere heutigen Supermärkte mit ihrer endlosen Vielfalt an Angeboten war. In dem Ladenensemble erfahren sie hautnah, wie früher in kleinen Geschäften Lebensmittel und Haushaltswaren verkauft wurden. Hier passt das Angebot noch hinter eine Theke. Gewogen wird mit einer analogen Waage und statt mit Bankkarte wird mit Bargeld in DM bezahlt. Spielerisch erschließen sich die Kinder, wie sich Warenwelt und Lebensmittelhandel von der Nachkriegszeit bis heute verändert haben.

Datum: Samstag, der 28. Mai von 10:00 bis 11:30 Uhr

Kosten: 8€ (inklusive Eintritt), ermäßigt 6€, Kinder 3€

Ort: Pferdestall, Süberweg 50a, 49090 Osnabrück

Veranstalter: MIK Museum Industriekultur Osnabrück

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Weiterlesen

Geführte Fossiliensuche ab ca. 6 Jahren

Steine, Fossilien und Landschaften sind Zeugen einer längst vergangenen Zeit – sie erzählen spannende Geschichten und werfen Fragen auf: Wie hat sich das Osnabrücker Land entwickelt? Warum ist unsere Landschaft so geformt? Wir begeben uns auf die Suche und erforschen, wie Fossilien entstanden sind und was man an ihnen erkennen kann. Das Museum Industriekultur Osnabrück lädt Kinder und Erwachsene auf einen Ausflug in die Erdgeschichte ein.

Hinweis: Das Angebot ist auf Anfrage für Gruppen auch individuell buchbar.

Datum: Samstag, der 28. Mai von 15:00 bis 17:00 Uhr

Ort: MIK Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Kosten: Erwachsene 5€, Kinder 3€

Veranstalter: MIK Museum Industrikultur Osnabrück

Teilnahme: Eine Anmeldung isterforderlich unter Telefon (0541) 122 447 oder online www.mik-osnabrueck.de.

Weiterlesen

Einblicke in die Erdgeschichte im Gebiet „Noller Schlucht“

Unser Erkundungsgebiet liegt im Natur- und Geopark TERRA.vita. Wie wurde der Teutoburger Wald seit der Kreidezeit vor 140 Millionen Jahren gestaltet? Und wie sieht der „Teuto“ der Zukunft aus? Auf einem ca. 2,5 km langen Rundweg mit mäßigen Stei-gungen (ca. 120 m Höhenunterschied) werden wir uns an mehreren Stationen mit Fragen zu den Themen Erdgeschichte, Bodenbildung und Wald beschäftigen. Dabei laden verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen und Austauschen von Erfahrungen ein.

Hinweise: Für Erwachsene, die naturkundlich interessiert sind. Bitte Verpflegung, Sitzunterlage, festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung mitbringen.

Datum: Samstag, der 28. Mai von 14:30 bis 17:00 Uhr

Referentin: Stefanie Herrschel

Ort: Lernstandort Noller Schlucht, Rechenbergstraße 100, 49201 Dissen a.T.W.

Kosten: Erwachsene 5 €

Veranstalter: TERRA.vita

Teilnahme: Eine Anmeldung ist erforderlich unter Email stefanie.herrschel@terraguide.info.

Weiterlesen

Wildkräuterführung

Wussten Sie, dass zahlreiche Pflanzen unserer Wiesen und Wegränder echte Delikatessen sind? Giersch, Knoblauchsrauke, Vogelmiere und Gundermann – wie erkenne ich sie und wie kann ich sie verarbeiten? Das MIK Museum Industriekultur bietet eine Wildkräuterführung am Piesberg an. Die Bestimmung und Sammlung von heimischen Wildkräutern stehen im Vordergrund der Veranstaltung.

Datum: Sonntag, der 29. Mai 2022 von 11:00 bis 12:30 Uhr

Referentin: Maria Glaubke

Kosten: Erwachsene 8 €, ermäßigt 5 €

Ort: MIK Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Veranstalter: MIK Museum Industriekultur Osnabrück

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Weiterlesen

Kommt vorbei zum offenen Gartensonntag! Es darf gerne Picknickdecke und Picknickkorb mitgebracht werden, um die schöne Atmosphäre im Garten zu...

Kommt vorbei zum offenen Gartensonntag! Es darf gerne Picknickdecke und Picknickkorb mitgebracht werden, um die schöne Atmosphäre im Garten zu genießen! Dabei habt ihr die Möglichkeit den Garten der Biologischen Station zu besichtigen und euch über naturnahe Gartengestaltung informieren. Holt euch Inspiration für den eigenen Garten bei unseren Staudenbeeten und dem Gemüsegarten an der Station. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Datum: Sonntag, der 29. Mai von 14:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Biologische Station Haseniederung, Alfseestr. 291, Alfhausen

Kosten: keine

Veranstalter: Biologische Station Haseniederung e. V.

Teilnahme: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Essen ist für uns alle lebensnotwendig! Darüber hinaus stiftet es Genuss und Gemeinschaft, es ist Teil unserer Kultur und Ausdruck unseres...

Essen ist für uns alle lebensnotwendig! Darüber hinaus stiftet es Genuss und Gemeinschaft, es ist Teil unserer Kultur und Ausdruck unseres Lebensstils. Essen ist eine sehr persönliche Handlung, die gleichzeitig Einfluss auf Ökologie, Ökonomie und Klima weltweit hat. Mit der Ausstellung „Future Food“ greift das MIK eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit auf: wie kann das weltweite Ernährungssystem gerechter, nachhaltiger und gesünder werden? Die hochaktuelle Schau wurde vom renommierten Deutschen Hygienemuseum Dresden konzipiert.

In Osnabrück darf sich das Publikum auf eine Erweiterung um Einblicke in die Lebensmittelerzeugung und -forschung in unserer Region freuen, die sich in jüngerer Zeit zu einem wichtigen Zentrum dieses Sektors entwickelt hat. Die komplexen Zusammenhänge hinter unseren Speisen in Geschichte, Gegenwart und Zukunft werden anschaulich dargestellt. In drei Kapiteln folgen die Besucher*innen dem Weg unserer Lebensmittel vom Stall oder Feld bis auf den Tisch. Wie kann die Ernährung der Zukunft durch neue Ideen und Verfahren gestaltet werden? Welche Möglichkeiten bieten wissenschaftliche und technische Innovationen? Was kann jede und jeder Einzelne tun?

Datum: Sonntag, der 29. Mai von 14:30 bis 15:30 Uhr

Kosten: 8 € (inklusive Eintritt), ermäßigt 6 € (inklusive Eintritt)

Ort: Süberweg 50a, 49090 Osnabrück

Veranstalter: MIK Museum Industriekultur Osnabrück

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Weiterlesen

Die Biologische Station Haseniederung bietet eine ornithologische Führung zu den Wintervögeln am Alfsee an. Dabei wird besonders auf die Bedeutung des...

Die Biologische Station Haseniederung bietet eine ornithologische Führung zu den Wintervögeln am Alfsee an. Dabei wird besonders auf die Bedeutung des Alfseegebietes für die rastenden Vögel eingegangen und die Vögel auf dem Alfsee beobachtet. Familien mit Kindern sind bei der Führung auch herzlich willkommen!

Datum: Sonntag, der 29. Mai von 09:00 bis 11:30 Uhr

Referent: Jürgen Christiansen

Kosten: auf Spendenbasis

Ort: Parkplatz auf dem Deich zwischen Alfhausen und Rieste,49597 Rieste

Veranstalter: Biologische Station Haseniederung

Teilnahme: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

eine Meller Naturführung

Schon Hildegard von Bingen erkannte die Wirkung der Wildkräuter. Sie geben uns Nahrung, Stärke und Kraft durch ihre Vitamine, ätherischen Öle, Bitterstoffe. Wir werden gemeinsam die Pflanzenwelt erkunden.

Datum: Sonntag, der 29. Mai von 15:00 bis 17:00 Uhr

Referentin: Irmgard Rösner

Kosten: Erwachsene 5€, Kinder 3€

Ort: Wanderparkplatz Saurierfährten, Gemeindegrenze Bad Essen/Stadt Melle, Buerschestraße

Veranstalter: Stadt Melle

Teilnahme: Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (05427) 784 oder Email irmgard.roesner@osnanet.de

Weiterlesen

Im Rahmen der Sonderausstellung „Future Food. Essen für die Welt von morgen“ bietet das Café MIK ein leckeres und ausgefallenes veganes Bergfrühstück...

Im Rahmen der Sonderausstellung „Future Food. Essen für die Welt von morgen“ bietet das Café MIK ein leckeres und ausgefallenes veganes Bergfrühstück an! Für die Frühstücksgäste gibt es ein Kombiticket: Frühstück mit ermäßigtem Eintritt in die Sonderausstellung.

Datum: Sonntag, der 29. Mai von 10:00 bis 13:00 Uhr

Kosten: Erwachsene 15,60€, Kinder von 7 bis 12 5,50€, Kinder unter 7 sind frei

Ort: Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Veranstalter: MIK Museum Industriekultur Osnabrück

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Weiterlesen