Login

News - Aktuelles rund um das Thema "Klimaschutz"

Klimawandel, Feinstaubalarm, riesige Müllteppiche und unglaubliche Mengen an Mikroplastik in den Meeren, Gifte in Kleidung und hormonverändernde...

Klimawandel, Feinstaubalarm, riesige Müllteppiche und unglaubliche Mengen an Mikroplastik in den Meeren, Gifte in Kleidung und hormonverändernde Weichmacher in unseren Nahrungsmitteln - das kann doch nicht unsere Zukunft sein!

Eine vierköpfige Familie aus Rheine mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter hat sich Anfang 2017 auf ihren Weg aus der müllbeladenen Konsumwelt gemacht. Die Umstellung auf ein plastikfreies Leben erfolgt in vielen kleinen Schritten. Die Referentin berichtet in ihrem Vortrag von ihren Erfahrungen aus nun schon zwei Jahren Alltag ohne Plastik in allen Lebensbereichen: Einkaufen, Ernährung, Haushalt, Kleidung, Körperpflege, Einrichtung, Schenken, Büro, Schule und Urlaub.

Wie und wo fängt man an? Wo kaufe ich dann noch ein? Was kann ich selbst herstellen? Und: Schränke ich mich damit nicht unglaublich ein?

Referentin: Brigitta Bolte. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der LEB durchgeführt.

Eintritt: 6 € für Nichtmitglieder/4 € für Mitglieder
Datum: Montag, 25. November, 19:30 Uhr
Ort: Stadtteiltreff Atter, Karl-Barth-Straße 10, 49076 Osnabrück

Weiterlesen

Gleich doppelt Gutes tun kannst du beim Kleidertauschmarkt der NEO und der gleichzeitig stattfindenden Blutspende in der Aula. Wie läuft der...

Gleich doppelt Gutes tun kannst du beim Kleidertauschmarkt der NEO und der gleichzeitig stattfindenden Blutspende in der Aula. Wie läuft der Tauschmarkt ab?

  1. Der Eintritt ist frei.
  2. Bringe so viele oder so wenige Klamotten mit, wie du magst. Sie sollten sauber und in einem guten Zustand sein.
  3. Schau dich um und stöbere in den Klamotten der anderen, und nimm mit, was dir gefällt.
  4. Was übrig bleibt, wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet.
  5. Der Tauschmarkt beschränkt sich nicht auf Frauenkleidung, sonder auch Klamotten für Männer und Kinder sind ausdrücklich erwünscht!

Bei Fragen wende dich an neo(at)hs-osnabrueck.de!

Eintritt: frei
Datum: Mittwoch, 27. November, 10 bis 16 Uhr
Ort: Foyer des AB-Gebäudes auf dem Campus Westerberg. Einen Lageplan des Campus findest du hier.

Weiterlesen

Das DBU Zentrum für Umweltkommunikation lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Planet Gesundheit" ein.

Programm

Aufgepasst

Grußwort von...

Das DBU Zentrum für Umweltkommunikation lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Planet Gesundheit" ein.

Programm

Aufgepasst

Grußwort von Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Grußwort von Dr. Lilian Busse, Leiterin des Fachbereichs II "Gesundheitlicher Umweltschutz und Schutz der Ökosysteme", Umweltbundesamt (UBA)

Nachgedacht

Arzt und Komiker Dr. Eckart von Hirschhausen

Hingehört

Musikalische Begleitung: Groove Onkels, Osnabrück

Moderation: Birte Kahmann, DBU Zentrum für Umweltkommunikation

Bitte melden Sie sich bis zum 20. November 2019 unter planetgesundheit.org oder unter Telefon 0541 9633-921 verbindlich an. Der Einlass kann nur bei vorheriger, bestätigter Anmeldung gewährleistet werden.

Allgemeine Informationen zur Ausstellung finden Sie auf dem Flyer.

Eintritt: frei
Datum: Mittwoch, 27. November, ab 16 Uhr
Ort: DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück

Weiterlesen

Der sechste Teil der Vortragsreihe "Klimawandel und Klimaschutz". Sie wird gemeinsam vom Lehrstuhl für Verhaltensbiologie und der Alexander ...

Der sechste Teil der Vortragsreihe "Klimawandel und Klimaschutz". Sie wird gemeinsam vom Lehrstuhl für Verhaltensbiologie und der Alexander von Humboldt-Professur für Umweltökonomie der Universität Osnabrück sowie von der Hochschule Osnabrück organisiert. Auch die Scientists For Future Osnabrück beteiligen sich aktiv.

Dozent: Prof. em. Dr. Herbert Zucchi | Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur

Das gesamte Programm finden Sie auf dem Handzettel.

Eintritt: frei
Datum: Mittwoch, 27. November, 19 - 21 Uhr
Ort: Universität Osnabrück, Kolpingstraße 7, Raum 01/E01 - 02

Weiterlesen

Kostenlose Teilnahme für Klimabotschafter*innen

Am Mittwoch, 27. November findet in Hannover der Branchentag Erneuerbare Energien statt. Klimabotschafter*innen haben das Glück, kostenlos teilnehmen zu können.

Der Branchentag wird im Hannover Congress Centrum ausgerichtet und startet um 09:30 Uhr. Insgesamt dauert die Veranstaltung bis 17 Uhr. Normalerweise kostet die Teilnahme 145 €.

Wer interessiert ist, kann sich bis zum 20.11. bei Birgit Rademacher (rademacher.b(at)osnabrueck.de) anmelden. Die Plätze sind begrenzt.

Informationen zum Branchentag:

"Branchentag in neuer Dimension

Der Windbranchentag Niedersachsen-Bremen geht in eine neue Dimension und öffnet sich auch den anderen Erneuerbaren Energien! Verpassen Sie auch 2019 nicht eines der größten Branchentreffen Norddeutschlands!

Perspektiven für Erneuerbare Energien in Niedersachsen und Bremen

Es sind derzeit schwierige Zeiten für die EE-Branche in Niedersachsen und Bremen. Nutzen Sie die Gelegenheit des Branchentages, sich mit zahlreichen politischen Vertretern über die Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschlands Norden auszutauschen. Wir freuen uns sehr, dass u. a. die beiden niedersächsischen Minister Olaf Lies (Umwelt) und Dr. Bernd Althusmann (Wirtschaft) ihre Teilnahme bereits zugesagt haben.

Umfangreiches Fachprogramm

Auch in diesem Jahr wird auf dem Branchentag wieder ein umfangreiches Fachprogramm angeboten. Neben aktuellen Entwicklungen der Windbranche, werden in diesem Jahr in insgesamt 4 Foren auch Themen rund um die Sektorenkopplung, zukünftige Geschäftsmodelle und innovative Technologien beleuchtet werden.

Treffen Sie die Branche

Nutzen Sie auch 2019 wieder die Möglichkeit, sich mit alten und neuen Bekannten intensiv über die Entwicklungen in der Branche auszutauschen. Bei mehr als 40 Ausstellern werden Sie zudem die Gelegenheit haben, sich über neue Dienstleistungen und Produkte rund um die Erneuerbaren zu informieren.

Nutzen Sie den Branchentag mit seinen über 600 Teilnehmern, um Ihr Netzwerk zu erweitern, sich über die neusten Entwicklungen zu informieren und mit relevanten Vertretern aus der Politik und der Branche über die Perspektiven der Erneuerbaren Energien in Niedersachsen und Bremen zu diskutieren."

- Auszug aus der Informationsseite über den Branchentag

Bild von Oimheidi auf Pixabay

Weiterlesen

Wir begrüßen Sie mit dem typischen Schokoladengetränk der Azteken und nehmen Sie mit in die tropische Heimat des Kakaobaumes. Erfahren Sie...

Wir begrüßen Sie mit dem typischen Schokoladengetränk der Azteken und nehmen Sie mit in die tropische Heimat des Kakaobaumes. Erfahren Sie Wissenswertes zu Geschichte, Anbau sowie Ernte und entdecken Sie die verschiedenen Zutaten, die bei der Herstellung der köstlichen Schokoladenprodukte zum Einsatz kommen. In der Adventszeit legen wir den Schwerpunkt auf die Gewürze, die ebenfalls im Rundgang gezeigt werden. Beim praktischen Teil kommen Sie dem ursprünglichen Genuss der Kakaobohnen auf die Spur, rühren ihre eigene Schokoladenmasse und geben ihr – wenn gewünscht – eine würzige Note.

Anmeldung bis zum 25.11. unter 0541 969 2739 oder an bg-buero(at)biologie.uni-osnabrueck.de erforderlich.

Eintritt: 12 €
Datum: Donnerstag, 28. November, 18:30 Uhr
Ort: Botanischer Garten der Universität Osnabrück - Grüne Schule, Albrechtstr. 29, 49076 Osnabrück

Weiterlesen

Friedensgespräch zur Klimagerechtigkeit

Sonderveranstaltung der Osnabrücker Friedensgespräche in Kooperation mit den Klimabotschaftern der Ursulaschule. Auf dem Podium diskutieren Dr. Lukas Köhler (klimapolitischer Sprecher der FDP Bundestagsfraktion), Dr. Michael Kopatz (Mitarbeiter des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie) und die Schülerinnen Nele Falkenreck (Klimabotschafterin) und Karla Oberwestberg (Fridays for Future).

Eintritt: frei
Datum: Freitag, 29. November, 18 Uhr
Ort: Aula der Universität, Neuer Graben 29/Schloss, 49074 Osnabrück

Weiterlesen

Der siebte Teil der Vortragsreihe "Klimawandel und Klimaschutz". Sie wird gemeinsam vom Lehrstuhl für Verhaltensbiologie und der Alexander von...

Der siebte Teil der Vortragsreihe "Klimawandel und Klimaschutz". Sie wird gemeinsam vom Lehrstuhl für Verhaltensbiologie und der Alexander von Humboldt-Professur für Umweltökonomie der Universität Osnabrück sowie von der Hochschule Osnabrück organisiert. Auch die Scientists For Future Osnabrück beteiligen sich aktiv.

Dozentin: Prof. Dr. Kathrin Kiehl | Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur

Das gesamte Programm finden Sie auf dem Handzettel.

Eintritt: frei
Datum:
Mittwoch, 04. Dezember, 19 - 21 Uhr
Ort:
Universität Osnabrück, Kolpingstraße 7, Raum 01/E01 - 02

Weiterlesen

Der Gartenworkshop zeigt den Besuchern, wie sie mit Hilfe von Kräutern aus dem Naturgarten gesund und fit durch den Winter kommen.

Eine Anmeldung...

Der Gartenworkshop zeigt den Besuchern, wie sie mit Hilfe von Kräutern aus dem Naturgarten gesund und fit durch den Winter kommen.

Eine Anmeldung unter 0541 323-7000 oder per Mail an info@museum-am-schoelerberg.de ist erforderlich. Ggf. fallen Kosten für den Workshop an.

Datum: Samstag, 7. Dezember, 14 bis 17 Uhr
Ort: Museum am Schölerberg, Klaus-Strick-Weg 10, 49082 Osnabrück

Das gesamte Halbjahresprogramm des Museums finden Sie hier.

Weiterlesen

Die Urkraft des Waldes mit allen Sinnen genießen und aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen: Wir gehen über den Baumwipfelpfad und beenden...

Die Urkraft des Waldes mit allen Sinnen genießen und aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen: Wir gehen über den Baumwipfelpfad und beenden das Waldbaden auf der Waldbaden-Lichtung.

Um Anmeldung wird gebeten: Telefonisch unter 05403 404807 oder per Mail an gruppenreisen(at)bwp-badiburg.de

Eintritt: 5 € + Eintritt auf den Baumwipfelpfad
Datum: Samstag, 07. Dezember, 14 - 16 Uhr
Treffpunkt: TERRA-Vita Pavillon am Baumwipfelpfad, ehemaliges Landesgartenschaugelände, Philipp-Sigismund-Allee 4, 49186 Bad Iburg

Weiterlesen