Login

News - Aktuelles rund um das Thema "Klimaschutz"

Zu viel Zeug im Schrank und Bock auf Veränderung?
Kommt zum Kleidertauschmarkt der Hochschulinitiative NEO, am 29. Mai von 10 bis 16 Uhr in der Capriv...

Zu viel Zeug im Schrank und Bock auf Veränderung?
Kommt zum Kleidertauschmarkt der Hochschulinitiative NEO, am 29. Mai von 10 bis 16 Uhr in der Caprivi-Lounge.

Caprivi-Campus, Campus Gebäude CK, Caprivistraße 30a, 49076 Osnabrück.

Wie läuft das Ganze ab?

1) Der Eintritt ist frei.

2) Bringe so viele oder wenige Kleidungsstücke mit, wie du magst. Sie sollten sauber und in einem guten Zustand sein.

3) Schau dich um und stöbere in den Klamotten der anderen, und nehme mit, was dir gefällt.

4) Was übrig bleibt, wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

5) Der Tauschmarkt beschränkt sich nicht auf Frauenkleidung, sondern auch Klamotten für Männer und Kinder ausdrücklich erwünscht!

Bei Fragen wende dich an neo@hs-osnabrueck.de

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019, findet um 18:30 Uhr ein Vortrag von Dr. Dirk Gratzel, Geschäftsführer PRECIRE Technologies GmbH, und Dr. Annekatrin...

Am Donnerstag, den 6. Juni 2019, findet um 18:30 Uhr ein Vortrag von Dr. Dirk Gratzel, Geschäftsführer PRECIRE Technologies GmbH, und Dr. Annekatrin Lehmann, Technische Universität Berlin, zum Thema "Reduzierung des persönlichen ökologischen Fußabdruckes" im DBU Zentrum für Umweltkommunikation statt.

Mobilität, Essen, Kleidung, Energie, Wohnen – mit unserem privaten Konsum tragen wir zu über 60 Prozent der globalen CO2-Emissionen bei. Dirk Gratzel will das ändern. Er hat den Entschluss gefasst, bis zu seinem Todestag eine positive Ökobilanz vorzuweisen – also durch sein Handeln zum Beispiel mehr CO2 zu speichern als zu emittieren. Daher nahm er seinen Lebensstil, wissenschaftlich unterstützt durch die Technische Universität Berlin, unter die Lupe. Erstes Ergebnis: Mit 27 Tonnen CO2-Emissionen lag er seinerzeit 15 Tonnen über dem deutschen Jahresdurchschnitt. Der Unternehmer stellte sein Leben radikal auf den Kopf und schildert in seinem Vortrag von den täglichen Herausforderungen und seinen beachtlichen Erfolgen beim Einsparen von klimaschädlichen Emissionen.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.dbu.de/550artikel38247_2440.html

Weiterlesen

 

Einladung zur Diskussion für Nachdenkliche.

Die Erhaltung der biologischen Vielfalt ist eine Forderung, die von (fast) jedem geteilt wird. Denn...

 

Einladung zur Diskussion für Nachdenkliche.

Die Erhaltung der biologischen Vielfalt ist eine Forderung, die von (fast) jedem geteilt wird. Denn die Artenvielfalt ist bedroht. Täglich sterben Dutzende an Tier- und Pflanzenarten – für immer. Meerestiere krepieren elendig im Plastikmüll, Wildbienen, Honigbienen u.a. Insekten sterben allmählich aus; Massentierhaltungen und biotechnische Tiermanipulationen verändern das Wesen unserer Haustiere und Unkrautvernichter gefährden die Lebenschancen von Pflanzen und frei lebenden Tieren. Wie begründen wir die Ansprüche aller Lebewesen auf Artenschutz im Allgemeinen und auf Bestandschutz in besonderen Regionen?

Ein Initiativkreis von Wissenschaftlern aus der Uni Osnabrück läd am Sonntag den 16. Juni zu einer entspannten Diskussionsrunde ab 11:30, im Blue Note ein.

Blue Note (im Cinema Arthouse)

Erich-Maria-Remarque Ring 16

49074 Osnabrück

Weitere Infos gibt es hier: https://www.cinema-arthouse.de/kino/blue-note/programm/philosophisches-cafe-2

Weiterlesen

In unserer Umgebung leben viele Bienenarten und Pflanzen mit unterschiedlichsten Blüten-formen. Wie spannend, die verschiedenen Wildbienen und ihre...

In unserer Umgebung leben viele Bienenarten und Pflanzen mit unterschiedlichsten Blüten-formen. Wie spannend, die verschiedenen Wildbienen und ihre Vorlieben kennenzulernen! Die Bienen haben sich spezialisiert und ganz einzigartige und faszinierende Nistplätze und Methoden zur Nahrungssuche entwickelt. Wo wohnen denn Bienen überhaupt? Und warum brauchen die Bienen überhaupt die Blüten und was ist das Geschenk für die Blüten? Der Lehrstandort Nackte Mühle verspricht einen spannenden Nachmittag, wo der Spaß nicht zu kurz kommen wird.

Sonntag: 16. Juni, 13:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt: Nackte Mühle

interessierte Kinder ab 6 Jahre

Erwachsene: 15€/ Kinder: 7,50€

Zur Anmedlung und weiteren Infos geht's hier weiter: https://lega-s.de/bereich-nackte-muehle/freizeit-natur-erlebnis/bienenexkursionen/

 

 

Weiterlesen

BMU und DBU startet Jugendwerkstatt zum gesellschaftlichen Wandel – Bewerbung bis 15. Mai

Osnabrück. Junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren entwickeln gemeinsam Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft in Deutschland. Ihre Ideen zu einem gesellschaftlichen Strukturwandel für eine ökologische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung sollen in einem neuen Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und des Bundesumweltministeriums (BMU) ausgearbeitet werden. Die Themen, die kontrovers und lösungsorientiert diskutiert werden sollen, sind vielfältig. Dazu zählen unter anderem Mobilität, zukunftsorientierte Raumnutzung, Kreislaufwirtschaft, Konsum, Klimagerechtigkeit, Armut und Bildungschancen sowie Digitalisierung. In einem Prozess von der Bewerbung bis zur Veranstaltung „Jugendwerkstatt Wandelbar – Wir gestalten Zukunft“ vom 18. bis 24. August in Lauterbach (Nationalpark Hainich, Thüringen) können 100 Beteiligte Lösungsansätze für Politik und Gesellschaft formulieren. Die Ergebnisse werden zusammengefasst und der Bundesregierung präsentiert.

Die Online-Bewerbung geht bis zum 15. Mai, weitere Infos finden Sie unter:

www.jugendwerkstatt-wandelbar.de.

Weiterlesen