Login

News - Aktuelles rund um das Thema "Klimaschutz"

Vortrag der Verbraucherzentrale

Hauseigentümer*innen befassen sich politisch animiert derzeit mit Heizungen, die mit einem Mindestanteil an erneuerbaren Energien betrieben werden. Alte Öl- und Gasheizungen werden zum Auslaufmodell. Wie kann der Umstieg auf eine klimafreundliche Heizungsanlage gelingen? Welche Heizungsanlagen kommen in unterschiedlichen Bestandsgebäuden in Frage? Welche Förderungen, Ausnahmeregelungen und Fristen gibt es? Der Vortrag von der Energieberatung der Verbraucherzentrale gibt einen Überblick und sucht nach Lösungen für den Einzelfall.

Datum: Dienstag, der 04. Juni 2024, von 18:00 bis 20:15 Uhr

Referentin: Anke Vonhoff-Rickelt

Kosten: keine

Ort: Ludwig-Windthorst-Schule, Raum 1.16, Schulstr. 1, 49219 Glandorf

Veranstaltungsnummer: 241-110802

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Weiterlesen

Zweiteiliger Online-Workshop für Unternehmen

Wie lässt sich das Umweltmanagements nach EMAS implementieren? Welche Schritte sind bereits durch das Klimamanagement abgedeckt?

In diesem zweiteiligen Workshop lernen Teilnehmende die Bausteine eines Umweltmanagements kennen und bekommen Informationen zu Anforderungen und Abläufen. Gemeinsam mit Experten evaluieren Teilnehmende, welche Bausteine des EMAS-Umweltmanagement Unternehmen bereits durch ihre Aktivitäten im Klimamanagement abgedeckt haben.

Agenda 04. Juni 2024

  • Einführung in EMAS (Eco Management and Audit Scheme)
  • Umweltmanagementsysteme im Vergleich
  • Ermittlung relevanter Umweltaspekte
  • Unterschiede zwischen Klima- und Umweltmanagement
  • Aufwand und Kosten der Registrierung
  • Impulsvortrag: Erfahrungsbericht EMAS-Einführung

Agenda 11. Juni 2024

  • Ablauf der EMAS-Registrierung
  • Impulsvortrag: Erfahrungsbericht Umweltgutachter*in
  • Erfassung Kernindikatoren
  • Synergien von EMAS mit der Nachhaltigkeitsberichtspflicht (CSRD)
  • Umwelterklärung verstehen
  • Zusammenfassung und Ausblick

Die Veranstaltung wird durch konkrete Hilfestellungen bei der Umsetzung eines solchen Managementsystems in Form von Unterstützung bei der Planung der notwendigen Schritte abgerundet.

Datum:

  • Dienstag, der 04. Juni 2024 von 09:30 bis 13:00 Uhr und
  • Dienstag, der 11. Juni 2024 von 09:30 bis 13:00 Uhr

Kosten: keine

Ort: online

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: KliMa Wirtschaft

Weiterlesen

Vortrag der Verbraucherzentrale

Die Energiepreiskrise hat gezeigt, wie abhängig Deutschland von den fossilen Energien ist und welche Konsequenzen das für die Preise haben kann.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen fordern u.a. deshalb mehr Einbindung Erneuerbarer Energie in die Versorgung mit Wärme & Strom, auch beim eigenen Haus. Doch nicht immer passt das zusammen und auch das organisatorische Drumherum hat es in sich. Gemeinschaftliche Lösungen können helfen, die individuellen Herausforderungen auszugleichen. Doch lohnt sich das wirklich und ist es nicht viel komplizierter?

Der Vortrag gibt einen Überblick über Vorteile und Nachteile gemeinschaftlicher Lösungen und geht auf die unterschiedlichen Organisationsformen ein. Darüber hinaus gibt es Tipps für die nächsten Schritte und zu weiteren Ansprechpartnern in Schleswig-Holstein. 

Datum: Dienstag, der 04. Juni 2024, von 18:00 bis 19:30 Uhr

Kursleitung: Stefan Wulf

Kosten: keine

Ort: online

Teilnahme: eine Anmeldung ist hier erforderlich

Veranstalter: Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Klimamanagement des Amts Gums.

Weiterlesen

Vortrag der Verbraucherzentrale

Anhand zahlreicher Beispiele zeigen die Expertinnen Andrea Wegner und Annika Dobbers die unterschiedlichen Arten der Dachbegrünung ­– von der vergleichsweise einfach umsetzbaren extensiven Dachbegrünung, über Sonderformen wie beispielsweise dem Biotopdach, bis hin zum Dachgarten wird ein breites Spektrum an Möglichkeiten vorgestellt. Um ein grundlegendes Verständnis für den Aufbau eines Gründaches zu bekommen, werden die Funktionen der einzelnen Schichten anschaulich erklärt.

Mit Hilfe des gespeicherten Regenwassers durch das Gründach können kleine Oasen für Pflanzen und Tiere geschaffen werden, wo sonst eine versiegelte Fläche wäre. Gleichzeitig profitieren auch Bewohnende von den positiven Effekten dieser vorausschauenden Maßnahme zur Klimaanpassung: Die Pflanzen wirken sich angenehm auf das Mikroklima im und am Haus aus und kühlen dieses. Sie binden Feinstaub, produzieren Sauerstoff und nehmen darüber hinaus eine gewisse Menge Kohlenstoffdioxid auf. Durch die Verwendung robuster Pflanzen bei der Gestaltung einer extensiv begrünten Dachfläche ergeben sich kaum Arbeiten in Bezug auf Pflege und Instandhaltung des Gründaches.

Im Seminar wird die Verbraucherzentrale NRW zeigen, welches Gründach man selbstständig umsetzen kann und worauf man dabei achten sollte. Gleichzeitig weisen sie aber auch darauf hin, wann es ratsam ist eine Person mit Fachkenntnis mit der Umsetzung zu beauftragen.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024, von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kursleitung: Andrea Wegner, Annika Dobbers

Kosten: keine

Ort: online

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Online-Veranstaltung

Die Konsultations-Kita des Klima-Kita-Netzwerks Kita „Kleine Farm“ in Bobingen lädt erneut zu einer digitalen Hospitation ein. In der Veranstaltung soll die Konzeption der Kita, in der Bildung für nachhaltige Entwicklung eine große Rolle spielt näher betrachtet werden. Ferner wird ein Blick auf das Gebäude und den Garten der Kita geworfen und aufgezeigt, wie der Whole Institution Approach in der Kita gelingen kann.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024 von 13:30 bis 15:00 Uhr

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte

Kosten: keine

Ort: online

Veranstaltungsnummer: 10125-110

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Klima-Kita Netzwerk

Weiterlesen

Koch-Workshop

Die indische Küche ist vielfältig in ihren Variationen mit Basmatireis, Gemüse, Obst und Gewürzen. Zusammen ergeben diese Zutaten schmackhafte Köstlichkeiten mit verschieden Geschmacksrichtungen. Im wertvollen Ghee angeröstet entfalten die Gewürze ein harmonisches Aroma. Geschmack und Freude am Kochen lassen diesen Kurs zu einem entspannten und fröhlichen Abend werden.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024, von 18:30 bis 21:30

Kursleitung: Manuela Markowski

Kosten: 18,00 Euro pro Person zzgl. 12 Euro Lebensmittelumlage (vor Ort zu zahlen)

Ort: Grundschule im Engelgarten, Küche, Schürenkamp 14, 49324 Melle

Veranstaltungsnummer: 241-150366

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Hinweis: Schürze, Geschirrtuch, Restebehälter, Getränk mitbringen

Weiterlesen

Kurzvortrag und Diskussion

Ein Kurzvortrag mit anschließender Diskussion in der Reihe "Meet a Scientist" von den Scientists 4 Future.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024, ab 19:00 Uhr

Kursleitung: Klaus Kuhnke

Kosten: keine

Ort: Glückaustr. 1, 49090 Osnabrück

Teilnahme: offen für alle

Veranstalter: Solarenergieverein Osnabrück e.V.

Weiterlesen

Ein ClimatePartner Online Deep Dive

In diesem Deep Dive erfahren Teilnehmende, wie die Finanzierung von Klimaschutzprojekten funktioniert und wie man sie parallel zu ehrgeizigen Reduktionsstrategien einsetzen kann. Sie erfahren mehr über ClimatePartner Projekte auf der ganzen Welt, wie die Zertifizierung eines Klimaschutzprojektes abläuft und wie wichtig diese Projekte als Teil einer Nachhaltigkeitsstrategie sind.

Themen, die wir während des Deep Dives behandeln werden:

  • Wie der freiwillige CO₂-Markt funktioniert und wie er sich entwickelt
  • Vorstellung und Beispiele der verschiedenen Technologien
  • Hintergrundwissen und Vergleich der internationalen Standards für Klimaschutzprojekte
  • Unterschiede und Vorzüge der verschiedenen Möglichkeiten zur Einsparung von CO₂ (Reduktion, Vermeidung und Entnahme)
  • Auswirkungen der Projekte in der jeweiligen Region im Hinblick auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs).

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Expertinnen:

  • Leonie Nazemi, Carbon Offset & Green Energy Services, ClimatePartner
  • Stefanie Sieberer, Carbon Offset & Green Energy Services, ClimatePartner

Zielgruppe: Vertreter*innen von Unternehmen

Kosten: keine

Ort: online

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Climate Action Academy by ClimatePartner

Kontakt: webinar(at)climatepartner.com 

Weiterlesen

Sprechstunde der KEAN

In dieser einstündigen Online-Sprechstunde gibt die KEAN an (fast) jedem 1. Mittwoch im Monat einen kurzen Impuls zu Themen des Energiemanagements. Im Anschluss können gerne Fragen gestellt werden, wie das Thema in der einen Kommune am besten umgesetzt wird. Dabei geht es um einen Austausch mit der KEAN, aber auch untereinander, da in den Kommunen die Herausforderungen mit verschiedensten Lösungsmöglichkeinen angegangen werden. Am Ende des Jahres werden dann alle Themen, die auch für eine Zertifizierung nach Kom.EMS relevant sind, behandelt worden sein. Für alle Kommunen, die sich auf dem Weg zur Zertifizierung befinden, können diese Sprechstunden auch als Coaching-Unterstützung genutzt werden.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024, von 10:00 bis 11:00 Uhr

Kursleitung: Verena Michalek

Kosten: keine

Ort: online

Teilnahme: eine Anmeldung ist hier erforderlich

Veranstalter: Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Weiterlesen

Vortrag der Verbraucherzentrale

Alle sprechen über die Wärmepumpe. Über die Sinnhaftigkeit im Altbau wird viel diskutiert. Der Vortrag von der Energieberatung der Verbraucherzentrale räumt mit Mythen auf und gibt Tipps, wie Wärmepumpen auch in Bestandsgebäuden für wohlige Wärme zu moderaten Preisen sorgen und dabei das Klima schützen. Teilnehmende können gerne ihre Heizkostenabrechnung der letzten drei Jahre mitbringen.

Datum: Mittwoch, der 05. Juni 2024, von 18:00 bis 20:15 Uhr

Referentin: Anke Vonhoff-Rickelt

Kosten: keine

Ort: Ludwig-Windthorst-Schule, Raum 1.16, Schulstr. 1, 49219 Glandorf

Veranstaltungsnummer: 241-110803

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Weiterlesen