Login

News - Aktuelles rund um das Thema "Klimaschutz"

Wanderung in Bad Laer

Schlendern, verweilen, den Blick weiten und die Hände Rinde und Blätter ertasten lassen – beim „Waldbaden“ darf die Badebekleidung getrost zu Hause gelassen werden. Dafür wird  in die Atmosphäre der Natur eingetaucht. Auf einer achtsamen Wanderung erfahren Teilnehmende den Wald mit allen Sinnen in seiner ganzen Schönheit.

Datum: Samstag, der 25. Mai 2024 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:

  • 8 Euro pro Person
  • ermäßigt: 6 Euro pro Person (mit Gästekarte)

Ort: Wanderparkplatz, Auf dem Blomberg 2, 49196 Bad Laer

Teilnahme: Eine Anmeldung ist bis zum 24. Mai 2024 17:00 in der Tourist Information oder unter 05424/ 2911-88 erforderlich.

Veranstalter: Bad Laer Touristik GmbH

Kontakt:

Bad Laer Touristik GmbH
Glandorfer Straße 5
49196 Bad Laer

Tel.: 05424 / 2911-88
Webseite: www.bad-laer.de 
Email: tiuristinfo(at)bad-laer.de 

Weiterlesen

Wildkräuter-Workshop

Brennnessel, Löwenzahn und Co. sind nicht nur schmackhaft, sondern enthalten auch viele Nährstoffe und Vitamine, die unseren Organismus und Stoffwechsel nach der Winterzeit wieder in Schwung bringen. Auf dieser Wildkräuterwanderung wird ein Blick darauf geworfen, was links und rechts des Weges wächst und wie es sich im Frühjahr und Sommer nutzen lässt. Während eines Spaziergangs durch die Natur wird erklärt, welche Kräuter genießbar sind und wie sie verarbeitet werden können.

Datum: Samstag, der 25. Mai 2024, von 9:30 bis 12:30 Uhr

Referentin: Renate Brüwer

Kosten: 16 Euro

Ort: Wanderparkplatz Weberhaus, Weberhaus 40, 49324 Melle

Veranstaltungsnummer: 241-150815

Teilnahme: eine Anmeldung ist hier erforderlich

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Hinweis: Kleidung und Schuhwerk der Witterung anpassen

Weiterlesen

Workshop für maximal sieben Teilnehmer*Innen

Teilnehmende erfahren Spannendes aus der Welt der Bienen und erleben, wie Honig geschleudert wird.

Datum: Samstag, der 25. Mai 2024, von 10:00 bis 12:00 Uhr

Referent: Christian Knaack

Kosten: 15 Euro pro Person

Ort: Artland Mosterei, Im großen Felde 78, 49635 Badbergen

Veranstaltungsnummer: 241-180804

Teilnahme: eine Anmeldung ist hier erforderlich

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Hinweis: Mitzubringen sind lange Kleidung, festes Schuhwerk

Weiterlesen

Gemeinsames Kochen

Heute kommen frische regionale Kräuter und Gemüse in Pfanne und Topf. Im Mühlengarten wird geerntet, was dieser für zu bieten hat. Bei der Auswahl der Rezepte werden die Schätze des Gartens bedacht, ob wild oder regional angebaut. Es wird gemeinsam ein delikates, vollwertiges Mal bereitet. Im Anschluss wird an einem langen Tisch im naturnahen Garten gegessen. Der Tag wird zu einem besonderen nachhaltigen Erlebnis, mit Rezepten und Anregungen im Gepäck.

Datum: Samstag, der 25. Mai 2024, von 13:00 bis 17:00 Uhr

Referentin: Lisa Beerhues

Kosten: 30 Euro pro Person

Ort: Lernort Nackte Mühle, Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück

Veranstaltungsnummer: 24A2702

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Volkshochschule Stadt Osnabrück in Kooperation mit der Lega S Jugendhilfe gGmbH

Weiterlesen

jeden letzten Sonntag im Monat

Das Konzept: Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können dort sehr güngstig erworben werden. Es gibt zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, muss keine Raummiete bezahlt werden. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls der Laden dennoch unterstützt werden möchte. Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Alle sind supernett. Und bei jedem Treffen sind meist andere “Neulinge” dabei. Alle werden immer herzlich aufgenommen.

Das SubstAnZ befindet sich in der Frankenstraße 25a, sehr nah am Bahnhof. Also auch An- und Abreise sollten kein Problem darstellen, wenn man von weiter her kommt. Das SubstAnZ ist aber nicht nur irgend ein Raum, sondern ein politischer Freiraum. Dort ist kein Platz für Sexismus, Homophobie, Rassismus, Antisemitismus oder anderes diskriminierendes Verhalten. Kommt vorbei und lasst uns eine schöne Zeit haben!

Datum: Sonntag, der 26. Mai 2024 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Kosten: keine

Ort: SubstAnZ, Frankenstraße 25a, 49082 Osnabrück

Teilnahme: offen für alle 

Weiterlesen

Für alle Interessierten

Die Planungstreffen des NABU finden immer an jedem 4. Montag im Monat statt. Es wird sich im 19:30 Uhr im Naturschutzzentrum getroffen. Es werden die nächsten Vorhaben geplant und anstehende Themen diskutiert. Neueinsteiger*innen und aufgeschlossene Naturschützer*innen sind herzlich willkommen!

Datum: Montag, der 27. Mai 2024 um 19:30 Uhr

Kosten: keine

Ort: Naturschutzzentrum, Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück

Teilnahme: offen für alle

Veranstalter: NABU Kreisverband Osnabrück e. V.

Weiterlesen

Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Mit Steckersolar-Geräten kann man auch als Mieter*in oder Wohnungseigentümer*in eigenen Sonnenstrom erzeugen. Die Verbraucherzentrale informiert, worauf man dabei achten sollte.

Selbst Strom erzeugen, damit Geld sparen und im kleinen Maßstab den Einstieg in die erneuerbaren Energien finden, das lässt sich gut mit einer Mini-PV-Anlage machen. Wie so ein Steckersolargerät installiert wird, wie es funktioniert und welche Fördermittel es dafür gibt, darüber informiert der Energieberater. 

Datum: Montag, der 27. Mai 2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Referent: Energieberater Dipl.-Ing. Ingo Sell

Kosten: keine dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale 

Ort: online

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein

Weiterlesen

Workshop im Freien

Wildkräuter aus der Natur kennenlernen und zubereiten! Gemeinsam bereitet die Referentin mit dem Kurs "wilde Gerichte" zu.

Datum: Dienstag, der 28. Mai 2024, von 17:30 bis 21:30 Uhr

Referentin: Irmgard Rösner

Kosten: 24 Euro pro Person zzgl. Materialkosten 14 Euro (vor Ort zu zahlen)

Ort: Grundschule Lintorf, Küche, Bühenkamp 10, 49152 Bad Essen

Veranstaltungsnummer: 241-010804

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Volkshochschule Osnabrücker Land

Weiterlesen

Aus der Online-Seminarreihe "Biobasierte Verpackungen" 2024

Nach einer gewissen Stagnation wächst der Biokunststoff-Mark seit letztem Jahr wieder. Die Entwicklung wird auch durch anspruchsvollere Anwendungen und Produkte angetrieben. Das Seminar startet mit einer Vorstellung der Marktdaten und einem Einblick in die aktuellen Trends.

Großen Einfluss auf die weitere Entwicklung des Biokunststoff-Markts werden die in Vorbereitung befindlichen Regelungen zum Einsatz biobasierter Verpackungen haben, ganz besonders die europäische Packaging and Packaging Waste Regulation (PPWR). Aufgezeigt wird, welche Chancen sich für biobasierte Verpackungen aus diesen Regelungen ergeben.

Biobasierte Kunststoffe punkten in Sachen Nachhaltigkeit durch den weitest gehenden Verzicht auf fossile Ressourcen und ihre CO2-Neutralität bei der Verbrennung. Werden sie aus biogenen Rest- und Abfallstoffen hergestellt, lässt sich ihre Treibhausgasbilanz noch weiter verbessern. Was noch eine gute Nachhaltigkeit von biobasierten Kunststoffe ausmacht, wird zum Abschluss des Seminars präsentiert.

Datum: Dienstag, der 28. Mai 2024 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Referent*innen:

  • Dr. Gabriele Peterek, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
  • Pia Skoczinski, nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH
  • Hasso von Pogrell, European Bioplastics e. V. (EUBP)
  • Maren Horz, IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.

Kosten: keine

Ort: online (Webex)

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Weiterlesen

Stecker-Solargeräte, auch Balkonkraftwerke genannt, sind preiswert, leicht zu installieren, einfach in der Bedienung, brauchen keine*n Elektriker*in...

Stecker-Solargeräte, auch Balkonkraftwerke genannt, sind preiswert, leicht zu installieren, einfach in der Bedienung, brauchen keine*n Elektriker*in und nur wenig Papierkram. Deshalb sind sie für alle geeignet, die sich selbst zum Teil mit eigenem Strom versorgen wollen. Dieser Kurs informiert über Technik, Energieausbeute und Wirtschaftlichkeit von Steckersolargeräten, u.a. durch ein Anschauungsobjekt zum Anfassen.

Datum: Dienstag, der 28. Mai 2024, von 19:00 bis 21:15 Uhr

Referent: Klaus Kuhnke

Kosten: keine

Ort: Volkshochschule Stadt Osnabrück, Bergstraße 8, 49076 Osnabrück

Veranstaltungsnummer: 24A7310

Teilnahme: Eine Anmeldung ist hier erforderlich

Veranstalter: Volkshochschule Stadt Osnabrück in Kooperation mit dem Solarenergieverein Osnabrück

Weiterlesen